Egal was ein Mensch sagt.
Entscheidend ist, was er macht!

// Projekte

Messbare Ergebnisse

Sie wollen sehen, welche Projekte wir für andere Unternehmen erfolgreich umgesetzt haben?

Gerne teilen wir unsere Erfahrung aus erfolgreich abgeschlossenen Projekten mit Ihnen.

Aktuelle Projekte


KPI-Board Connected Supply Chain bei einem führenden Speditionsunternehmen

Ein weltweit agierendes Speditionsunternehmen wurde von einem OEM als Pilot-Spediteur für ein Projekt namens „Connected Supply Chain“ ausgewählt. Ziel dieses Projekts war es, dem OEM auf Basis von GPS-Daten alle 5 Minuten eine ETA (estimated time of arrival) der anliefernden Lkw zu übermitteln. Der OEM hat das Projekt in drei Phasen – Hypercare-Phase, Stabilisierungsphase und Serienbetrieb – gegliedert, die sich über insgesamt 16 Wochen erstreckten. Um die Prozess- und Datenqualität sicherzustellen, wurden für diese Phasen ca. 30 Key Performance Indicators (KPIs) definiert, so sollte z. B. jede von einem Lkw übermittelte Statusnachricht eine Geoposition enthalten. Hierfür entwickelten die BLSG-Experten in Zusammenarbeit mit Elflein ein KPI-Board. Mittels verschiedener SQL-Abfragen wurde auf die von den Lkw aufgezeichneten Daten zugegriffen. Um die KPIs beeinflussen zu können, wurden für jeden KPI ein oder mehrere Reports angelegt. Über diese konnten detaillierte Informationen eingesehen werden, um daraus anschließend Maßnahmen abzuleiten.

Review Wertstromkonzept bei einem Automobilzulieferer in Ostrava

Ein Kunde, für den die BLSG in den letzten Jahren mehrfach Input für die wertstromorientierte Fertigungsplanung liefern konnte. Ein Projekt, bei dem der Kunde die gemeinsam erarbeiteten Vorgehensweisen und Methoden nun erstmals in Eigenregie angewendet hat. Ein Fertigungskonzept, das nun einem kritischen Review unterzogen werden soll.
Ein eher untypischer Auftrag für die BLSG-Berater, die es nicht gewohnt sind, in Jury-Manier über ein Konzept zu urteilen. So fand im Ergebnis doch ein Workshop statt, in dem das interdisziplinäre Team mehrere Erkenntnisse erarbeitete: die Sicherheit, dass man auf dem richtigen Weg ist, ebenso wie gute, konkrete Ansätze, um noch bestehende Lücken und Schwachstellen im aktuellen Planungsstand zu verbessern – am Ende genau das, was der Kunde wollte.

Erstellung eines Anforderungsprofils für eine wandlungsfähige Fabrik

In der modernen Automobilproduktion müssen Fabriken laufend an veränderte Produkte und Technologien angepasst werden. Damit stellt sich die Frage, wie Fabrikstrukturen gestaltet werden können, die flexibel genug für Produktwechsel sind und sich zugleich auf veränderte Markt- und Technologiebedingungen abstimmen lassen. Die BLSG-Experten erstellten Anforderungsprofile und analysierten die Schwachstellen der Fabrikplanung und der Werksstruktur. Das Ergebnis: die Vision einer wandlungsfähigen Fabrik inklusive geeigneter Umsetzungsstrategien.

Neugestaltung der Auftragsabwicklung bei einem Medizintechnik-Hersteller

Wie lässt sich die Auftragsdurchlaufzeit von der ersten Kundenanfrage bis zur Auslieferung radikal verkürzen? In einem heterogenen Portfolio vom Serienprodukt bis zur Sonderanfertigung ist es unabdingbar, sowohl in administrativen als auch in wertschöpfenden Prozessen klare Standards zu etablieren. Die BLSG-Experten haben die Sollprozesse detailliert und dokumentiert und ein umfassendes Kennzahlen-Reporting eingeführt. Ihre akkurate Umsetzungsbegleitung und ihr intensives Transformationsmanagement führten schließlich zu einem durchlaufzeitoptimierten Kundenauftragsprozess.

Lager- und Logistikplanung mit Anlaufunterstützung für Fahrzeugbatterien

Neue Produkte stellen Unternehmen vor neue Herausforderungen. Ein gutes Beispiel dafür ist die Logistikplanung für Batterien: Für Brandschutz, Behältergewichte und Verschmutzungstoleranz haben sich die Regelungen geändert. Von der Konzeption über die Ausschreibung bis zum Anlauf, von der Lagerdimensionierung über die Planung der Kommissionierprozesse bis zum Layout – überall leisteten die Berater der BLSG AG wertvolle Unterstützung für einen großen deutschen Logistikdienstleister.